projekt- und unterrichtsmaterial // humangenetik //

HUMANGENETIK


drucken



Die nachfolgenden Arbeitsmaterialien sollen dazu dienen, den Schülern das humangenetische Hintergrundwissen zu vermitteln, das sie für die informierte Auseinandersetzung mit dem Thema „prädiktive Gentests“ benötigen. Die Schüler sollen hierdurch auch auf einen gemeinsamen Kenntnisstand gebracht werden.

Sie finden nachfolgend zunächst einen Power-Point-Vortrag, der vor den Schülern gehalten werden kann. Der Vortrag ist mit Notizen versehen, die das Verständnis einzelner Folien erleichtern und zum Teil Hintergrundinformationen enthalten.


Download:
Vortrag-Humangenetische-Grundlagen.ppt.zip


Es folgt ein Übersichtstext, in dem die wichtigsten humangenetischen Grundlagen zusammengefasst sind. Dieser dient Ihnen als Lehrer zur Hintergrundinformation für den Vortrag, kann jedoch im Anschluss an den Vortrag auch an die Schüler ausgeteilt werden.


Download:
Hintergrundwissen-Humangenetik.pdf


Teile des Vortrages (Erläuterung der Beispiel-Krankheitsbilder) können mit den Schülern auch als Gruppenarbeit erarbeitet werden. Hierfür ist vorgesehen, dass jeweils einer Schülergruppe einer der drei Texte (erblicher Brust- und Eierstockkrebs, Chorea Huntington und Thrombophilie) an die Hand gegeben wird. Die Schüler sollen anhand dessen die im Arbeitsauftrag aufgeführten Merkmale der Krankheit herausarbeiten, ihre Ergebnisse auf Karten festhalten und anschließend ihre Mitschüler über das Krankheitsbild informieren. Für die Präsentation können Sie auf einer Wandzeitung eine Tabelle zur Verfügung stellen, in deren Spalten die drei Krankheiten und in deren Zeilen die Merkmale stehen, um die Übersicht über die Krankheitsbilder zu erleichtern. Die Karten können dann in die entsprechenden Felder geklebt werden.


Download:
Humangenetik-Arbeitsblaetter.pdf


Weiterführende Informationen finden Sie unter anderem in:
  • Murken, Grimm, Holinski-Feder: Taschenlehrbuch Humangenetik. Thieme, Stuttgart; 7. vollst. überarbeitete Auflage, 2006.
  • Buselmaier, Tariverdian: Humangenetik. Springer, Berlin; 4. Auflage, 2006.
  • Schaaf, Zschocke: Basiswissen Humangenetik. Springer, Berlin; 1. Auflage, 2007.
  • Richtlinien zur Diagnostik der genetischen Disposition für Krebserkrankungen. Deutsches Ärzteblatt 1998; 95(22): A-1396 / B-1164 / C-1088.
  • Propping, Aretz, Schumacher, Taupitz, Guttmann, Heinrichs: Prädiktive genetische Testverfahren – Naturwissenschaftliche, rechtliche und ethische Aspiekte. Herausgegeben vom DRZE (Deutsches Referenzzentrum für Ethik in den Biowissenschaften, Sachstandbericht), Verlag Karl Alber Freiburg/München, 2006.

//

startseite

//
forschungsprojekt / modellschulen

//

kurzeinführung ins thema

// projekt- und unterrichtsmaterial
diskurskonzept
methoden
humangentik
ethik / recht
private krankenversicherung
diskursprojekt und bildungsplan

© DIALOGIK gGmbH